Geschichte im Kontext: Vorträge & Exkursionen


Vorträge & Exkursionen auf Deutsch

Aus privaten Gründen beginnen alle Veranstaltungen inklusive neuer Gastvorträge erst im März 2022. Das Programm wird im Februar 2022 aktualisiert.

Vorträge: kostenlos. Exkursionen: Siehe Tabelle

Záběhlice: Charme mit Kontrast. Eines der zahlreichen Prager Dörfer mitten in der Stadt. “Von Dorf zu Dorf” und ähnliche Exkursionen gehören zu meinen Spezialitäten. Photo: GK

Alle Veranstaltungen sind für Partnerinstitutionen auch indviduell buchbar!

Vorträge:

Vorträge mit Visualisierung im wunderbaren Ambiente des Literaturcafés Božská Lahvice, Elišky Krásnohorské 8 , 110 00 Praha 1. Samstags von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr, Pausen.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich, Konsumation erwünscht: kulturcafeprag@gmail.com oder +420 732 720 623 (Tel. u. WhatsApp). Bitte Datum und Anzahl der TeilnehmerInnen angeben!

Exkursionen:

1) NEU: Terminisierte Exkursionen November 2021-Januar 2022

2) Exkursionen auf Anfrage:

Meist Sonntags, 13:00 oder 14:00 Uhr, Ende je nach Führungsdauer (Fallweise anschliessend optional Kaffee/Bier oder Abendessen). Spaziergänge, tw. auch (Strassen-) Bahnfahrten.
Zeitpläne und Startpunkte können variieren, siehe Detailprogramme. Preise: €30 / CZK 750 Stunde/Person (Ausnahmen!). Idealerweise 2-6 TeilnehmerInnen. Infos&Buchung: kulturcafeprag@gmail.com +420 732 720 623 (Tel. u. WhatsApp).

Programme:

VorträgeInhalt / Links zum DetailprogrammDauer, Ort / Treffpunkt
Jüdische u. LiteraturgeschichteDie Prager Deutsche Literatur:
Entstehung und Hintergründe eines einzigartigen Kulturphänomens mit weltweiter Ausstrahlung. Eine grundlegende Entscheidung Josephs II. und der Genius der Böhmischen Juden als Auslöser einer intellektuellen Explosion.
Nachlese und .pdf des Vortrags
NEUER TERMIN:
Samstag, 16.10.2021
,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
IndustriegeschichteRinghoffer – eine Böhmische Industriedynastie 1769-1945
Samstag, 30.10.2021,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
Jüdische, Wirtschafts- & KulturgeschichteDas jüdische Genie: Die jüdische Emanzipation in Böhmen zwischen 1782 und 1938Samstag, 27.11.2021,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
Geschichte / Kunstgeschichte / PolitikWarum hängt der Picasso in der Nationalgalerie? Die unglaublich spannende Beziehung zwischen Paris und Prag 1848-1938.Samstag, 18.12.2021,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
GeschichteQuer durch Europa: Ein Aufstand in Polen, das Prager
Nationalmuseum, ein Hauslehrer & die Freundin von Mick Jagger
Samstag, 29.01.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
GeschichteDie Frauen in Prags Geschichte. Späte Ehrung hervorragender Denkerinnen.Samstag, 26.02.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
Religionsgeschichte / ArchitekturDie Wahrheit hinter der Loretto-Legende und die habsburgische Marienverehrung.Samstag, 26.03.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
ReligionsgeschichteDie erstaunliche Reise der Slawischen Bibel oder “Von Cyrill&Method bis Martin Luther und in die Welt”Samstag, 30.04.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
Religions- / Kunstgeschichte / ArchitekturVon der Gotik bis zum Barock: Alles aus “einer Hand”? Wie sich die Lombardische Architektur über Europa ausbreitete und nebenbei die Freimauerei “erfand”.Samstag, 28.05.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
Religions- / Kunstgeschichte / ArchitekturSakralarchitektur in Prag: Ein virtueller Rundgang durch eine unglaubliche architektonische Vielfalt.Samstag, 18.06.2022,
15:00-ca. 17:00, Pausen.
Ort: Božská Lahvice. Eintritt frei
ExkursionenInhalt / Links zum DetailprogrammDauer, Treffpunkt
Geschichte / ArchitekturPrag in einem Tag. Überblicksführung zu 1000 Jahre Geschichte. Mehrere Pausen. Beginn 11:00 Uhr!7 Std., Treffpunkt nach Absprache
StadtentwicklungVon Dorf zu Dorf I. Die unglaublich vielen Gesichter Prags
(Option: Abschluss mit Kaffeehaus)
4 Std., Treffpunkt:
Vorgarten des Restaurants La Route, Nad hradním vodojemem 11/29, 162 00 Praha Střešovice
StadtentwicklungVon Dorf zu Dorf II: Ein Spaziergang durch eine bezaubernde Idylle (Von April bis Oktober; Option: Abschluss mit Biergarten)4 Std., Treffpunkt: Nördliche Ecke des Bahnhofs Praha Smíchov, Metro-Aufgang zum Busbahnhof
Fotografie / VedutenNachtführung: Blickwinkel und Lichtermeere. Einzigartige Ein- und Überblicke (Oktober bis März, Beginn 20:00 Uhr, €20/Stunde)4 Std., Treffpunkt nach Absprache
Stadtentwicklung / GärtenVom Plattenbau zum Fischteich und zu Prags 3. botanischen Garten: Von Hloubětín nach Malešice (April bis Oktober)4 Std., Treffpunkt: Vorplatz d. Penny-Markts am südlichen Ausgang der Metro-B-Station Hloubětín
Geschichte / ArchitekturArchitektur & Ideologie: Historismus, Jugendstil, Kubismus & Funktionalismus. Prag zwischen 1848 und 19383 Std., Treffpunkt: Vorplatz der Akademie der bildenden Künste / Akademie výtvarných umění, U Akademie 172/4, 170 00 Praha 7 – Bubeneč
Geschichte / ArchitekturArchitektur & Ideologie: Prags Belle Epoque I. Vršovice & Vinohrady – vom Historismus zum Funktionalismus3 Std., Treffpunkt: Terrasse der Villa Gröbe im Park Havlíčkovy sady
StadtentwicklungBubeneč & Dejvice: Die Villen aus Kaiserzeit und 1. Republik. Architektur, Politik & Korruption3 Std., Treffpunkt: Nördlicher Ausgang der Metro-A-Station Hradčanská
StadtentwicklungOřechovka: Geplanter Luxus für Beamte & Künstler. Das neue Prag der 1920er. Plus: Ein verborgener Rest dörflicher Idylle.3 Std., Treffpunkt: Park-Dreieck nördlich der Strassenbahnhaltestelle Ořechovka der Linien 1 und 2
StadtentwicklungEin Dorf, ein Schlösschen, utopische Postmoderne und ein verträumtes Kloster: Von Veleslavín nach Břevnov. (Option: Abschluss mit Biergarten)3 Std., Treffpunkt: Vorplatz des Masarykovo nádraží / Ecke Costa Coffee
Religions- / Kunstgeschichte / ArchitekturDas Kloster Strahov und der Theologische Saal: Erfolgsmodell trotz der Säkularisierung Josephs II. (Mit exklusiver Innenführung im Saal: zusätzliche Entrittsgebühr!)2 Std., Treffpunkt: Vor dem Eingang der Strahover Klosterbibliothek
Jüdische GeschichteDer Neue Jüdische Friedhof in Strašnice: Geschichtsbuch einer vergeblichen Bemühung2 Std., Treffpunkt: Vor dem Eingang zum Neuen Jüdischen Friedhof (Metro A: Station Želivského)
Religions- / Kunstgeschichte / ArchitekturDer Skulpturengarten hinter dem Palais Sternberg und das Erzbischöfliche Palais: Zwei Prager Juwelen abseits des Tourismus (Exklusive Innenbesichtigung mit Spende für den Veitsdom!)2 Std., Treffpunkt: Passage links vom Haupteingang des Erzbischöflichen Palais, Hradčanské náměstí
Geschichte / KunstgeschichteTagesausflug nach Roztoky. Treffpunkt Masarykovo nádraží. Anreise im Zug, Rückreise optional Zug oder Bus. Sonntags, April – Oktober bei Schönwetter. 09:30 – max. 17:30 Uhr. Programm: Středočeské muzeum v Roztokách u Prahy, Mittagessen, Ateliér der Malerin Zdenka Braunerová, Kavárna Kofi (Kafkas erste Romanze), Levý Hradec (älteste Přemyslidenkirche, Lehrpfad). Gartencafé Medová kavárna. Führungen, Tickets, Mahlzeiten €70,- / CZK 1800 p. P.8 Std., Treffpunkt: Vorplatz des Masarykovo nádraží / Ecke Costa Coffee